Hübertos

18. Januar 2010

1973 wurde von Fritz Hübner, nach ihm ist die Gruppe benannt, die ldee geboren, doch eine Abteilung Turnen zu gründen, die Übungen unserer Turnveteranen nachahmen sollten. Eine etwa 20-minütige Darbietung beinhaltete eine exakte Stabübung, Bodenturnen und Gruppenbilder in historischen Anzügen.

In den folgenden Jahren wurde diese Abteilung durch Sportfreunde aus den Orten Gablenz, Mitteldorf, Stollberg, Meinersdorf, Thalheim, Thum und Gornsdorf verstärkt. Auftritte mit großen Erfolgen im damaligen Bezirk Karl-Max-Stadt waren der Lohn für den Fleiß und das Engagement dieser Gruppe.

Nach der Wende war der Übungsbetrieb in Frage gestellt. Zeitweise besuchten nur noch vier Sportfreunde die Trainingsstunden. Auftritte waren so nicht mehr möglich.

Erst Ende 2001 konnten durch Neuzugänge aus dem Kinder-, Jugend- und Männerbereich die Gruppenbilder wieder trainiert werden. Ein echter Höhepunkt war die Darbietung in der Partnergemeinde Obermichelbach. Schon der Einmarsch der Turner in ihren traditionellen Anzügen, voran ein Sportfreund mit der Turnerfahne von 1884, begeisterte die Gäste dermaßen, dass die Akteure nach Abschluss des Programmes und mehreren Zugaben mit stehenden Ovationen verabschiedet wurden.

2006 nahm die Gruppe an der Einweihung der Dreifeld-Turnhalle in Stollberg, 2OO7 am Herbstfest der Blasmusik in der Burkhardtsdorfer Zwönitztalhalle und an der Sportlergala des Kreises Stollberg teil.
Weitere Auftritte waren u. a.:

  • Schlesiertreffen in Hormerdorf
  • Fünf-Länder-Kampf der Leichtathletik in Thum
  • Weihnachtsturnen der Kinder inThalheim
  • Zelttage in Auerbach
  • Teilnahme am Festumzug in Burkhardtsdorf

Kontakt:
Jürgen Breite
Siedlung 4
09395 Hormersdorf
Telefon: 03721-21908

oder

Heiner Leonhardt
Hangweg 20
09395 Hormersdorf
Telefon: 03721-21802

  • Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Trackback URI |